Was mir auf dem Herzen liegt

      Was mir auf dem Herzen liegt

      Liebe Hörer, Moderatoren und Sendeleitung,

      meine lieben ich muss meinem Herzen mal Luft machen. Ich habe überlegt in welche Rubrik ich das schreiben könnte. Ich denke hier passt es ganz gut rein. Ich blätterte mal wieder im Gästebuch und was ich dort las macht mich doch sehr traurig.
      Die Geburtstagsfeier wurde von allen sehr lange und mit viel Herz vorbereitet.
      Eugene machte dem Radio einen wunderschönen Hg zum Geschenk, es wurde überlegt wie und wann trage ich wen in den Sendeplan ein und ich denke dieses wurde hervorragend umgesetzt.Die Moderatoren sendeten mit all ihrem Herzblut und Hannes lies es sich nicht nehmen, obwohl er sehr krank war und bis heute noch immer nicht komplett wieder auf dem damm ist, seine Rede zum Jubiläum zu halten.

      Und dann liest man im Gästebuch solch eine Unglaublichkeit, die zu dem in einem Gästebuch nun wirklich nichts verloren hat.
      Das Radio hat sehr viele Moderatoren und die haben ja wohl zu aller erst das Recht zum Jubiläum zu senden und nicht ehemalige Teammitglieder die aus welchen Gründen auch immer nicht mehr im Team sind.
      Ich bin nun schon einige Zeit Hörerin hier und das Radio gewinnt Tag für Tag an Klasse und verliert sie keineswegs.

      Uns alle verbindet etwas und zwar die Liebe zur Musik. Musik ist so etwas schönes, lasst sie uns doch weiterhin zusammen geniessen und das in Frieden, Freundlichkeit und Respekt meinem nächsten gegenüber.

      Eure Miss Tattoo
      liebe marion

      danke für dieses sehr eindrucksvolle posting.
      du hast nicht nur mir sondern sicher vielen anderen auch aus der seele geschrieben..


      fühle dich umarmt


      liza
      Musik ist eine legale Droge
      Ich stimme dir zu 100% zu. Was die ehemaligen Modis bewegt haben sich vom KCRE zu trennen wissen die warscheinlich selber nicht, denn sonst wäre nicht soviel Unzufriedenheit und Verbitterung bei denen zu hören/lesen. Meines Erachtens machen die sich alle zur vebrannten Bratwurst mit solchen Kommentaren. (verbrannte Bratwurst staubt und ist ungeniessbar).

      Und dass der Geburtstag ein absoluter Erfolg war, liest man aus dem Neid der Sichabgewendethabenden heraus.



      Nur ein müdes ....runzeln für solche Leute über hat.



      Connor
      ...das man sich über solcherart "beiträge" ärgert, kann ich verstehen und nachvollziehen - jedoch würde ich einen, der nichtmal den anstand hat mit namen zu posten, nicht soo unglaublich ernst nehmen - und mich mehr über die vielen lieben beiträge im gästebuch freuen. :)
      jo, ist doch klar, so n posting ohne namen ist wie im chat....als nümmerlie und dumme kommentare...da geb ich mittlerweile nix mehr drauf. lasst uns musik spielen und spass haben 8)

      It`s only Rock`n Roll...
      :?: :!: