Boogie Radio am 25.01.2014 im Ba-Lu-Esslingen, zu Gast bei Blues~in~Town, Esslingen

      Boogie Radio am 25.01.2014 im Ba-Lu-Esslingen, zu Gast bei Blues~in~Town, Esslingen

      Am Samstag 25.01.2014 begann im Ba-Lu (Esslingen) der Blues~in~Town~Esslingen
      für Oukay (Klaus) und mich die Konzertsaison 2014.



      Zu Gast waren die Boogie Radio aus Berlin. Die Band ist seit 1995 in immer wieder wechselnden Bestzungen aktiv.
      Zu den Gründern gehörte neben Peter Behne auch Jan Hirte.



      Die aktuelle Besetzung der Band besteht seit ca. 2 Jahren aus:
      Peter Behne – vocals, percussion, drums
      Jan Mohr - guitar
      Dirk Vollbrecht – bass
      Andreas Bock - drums

      Peter Behne – vocals, percussion, drums


      Dirk Vollbrecht – bass


      Jan Mohr - guitar


      Andreas Bock - drums


      Das Repertoire der Band reichte an diesem Abend von Country (z.B. Hank Williams) über Rock 'n' Roll (z.B. Chuck Berry oder Jerry Lee Lewis)
      bis hin zu den Blues-Legenden Albert King, Freddy King, T-Bone Walker oder Johnny Guitar Watson u.v.a.m.



      Besonders gefallen hat uns die Interpretation der Songs Poison Lovers und Save The Last Dance For Me, bei denen Peter Behne
      das ganze Spektrum seiner rauhen, manchmal dreckigen (im Stil von Swamp Blues) Stimme zum Einsatz bringen konnte.





      Alles in Allem ein gelungener Auftakt der Konzert-Saison 2014.
      (Bericht und Bilder von Oukay (Klaus) und Trollicus Musicus (Hans).