Wiederveröffentlichung CD u. LP Blues Steel von Richard Bargel

      Wiederveröffentlichung CD u. LP Blues Steel von Richard Bargel

      Neuerscheinung/Wiederveröffentlichung
      CD u. LP - blue steel von 1977
      Richard Bargel


      Er gehört zu den hervorragenden Blueser unserer Nation. Richard Bargel ist nicht nur Singer, Songwriter, Komponist, Gitarrist sondern auch Buchautor und Schauspieler. Ein Hans Dampf in allen Gassen. Von 1992 bis 2000 hat er in Köln die einzigartige, wöchentliche Show Talking Blues veranstaltet, die er zusammen mit Christian Rannenberg moderierte. Unter vielen finanziellen Schwierigkeiten hat er es jahrelang geschafft Blueser aus dem In- und Ausland zu einer Blues-Talk-Runde einzuladen. Und Musik gemacht wurde natürlich auch. 1977 erschien seine erste eigene LP „Blue Steel“. Das Teil war natürlich total ausverkauft und über diverse Verkaufskanäle, wegen ihrer guten Qualität, nur zu einem höheren Geldbetrag erschwinglich. Nachdem Richard des öfteren von Fans drauf angesprochen wurde ob es eine Wiederveröffentlichung geben wird, ist es jetzt gelungen in Zusammenarbeit mit Meyer Records aus Köln eine Neuauflage als LP und CD heraus zu bringen.Mich freut es natürlich auch, denn das Teil fehlt auch in meiner Sammlung. Und was soll ich sagen. Hier hört man den Richard mit urigem, originalem Blues in akustischer Form vom allerfeinsten. Er ist für mich einer der schwärzesten ( nicht nur weil er auch so gekleidet ist ) Blueser hierzulande und braucht sich nicht hinter den Künstlern aus dem Staaten zu verstecken. Wenn man den Titeln, überwiegend Eigenkompositionen, lauscht kommt das Gefühl auf hier sitzt einer auf der Veranda oder in einem Jukejoint in den Staaten. Jeder Titel ein Genuss. Und auch Bluespuristen haben hier keinen Grund etwas auszusetzen. Richard Bargel wäre der richtige um Deutschland bei der internationalen Blues Challenge zu vertreten.

      Eine unbedingt Kaufempfehlung von mir.


      Titel:
      Fishing Blues (Richard Bargel)
      Empire State Express (Son House)
      Hotel Bedroom Blues (Richard Bargel)
      Dancing On The Country Road (Richard Bargel)
      I Got So Ugly (Williams/arr. Jack Goodfellow)
      Motherless Children Have a Hard Time (trad/Arr. Richard Bargel)
      I´m Leaving The Train (Richard Bargel)
      I Feel So Good (Richard Bargel)
      Lost My Gal Blues (Richard Bargel)
      Me And The Devil Blues (R.Johnson/arr.Richard Bargel)
      Levee Camp Holler (trad./Richard Bargel)
      Blue Steel (Richard Bargel)
      Wiederveröffentlichung von Meyer Records

      Richard Bargel – Vocals, Gitarre, Silde, Harmonica
      Jack Goodfellow – Harmonica, Vocals auf Track 5


      CD unter anderem erhältlich über Amazon u. JPC

      richardbargel.de/
      Dateien
      • RiBa.jpg

        (37,92 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      I Love The Life I Live, I Live The Life I Love (Muddy Waters)