Richard Bargel mit dem Soundtrack für einen Film

      Richard Bargel mit dem Soundtrack für einen Film

      DER US-FILM „LAKE OF BETRAYAL“ IST FERTIG GESTELLT
      Für die Dokumentation über den Verrat an den Seneca-Indianern hat Richard Bargel den
      Soundtrack geliefert
      Über drei Jahre haben die Dreharbeiten zu der
      Dokumentation „Lake Of Betrayal“ gedauert. Nun haben
      Filmautor Paul Lamont und Produzent Scott Sackett von
      Toward Castle Films aus Lockwood/New York die
      Fertigstellung des über einstündigen Films verkündet.
      Um den Film zu promoten haben sie einen
      stimmungsvollen Trailer herausgebracht zu dessen
      Bildern mein fast 10-minütiger Song „The River“ in der
      wunderbaren Soundqualität, die die unverkennbare
      Handschrift meines Toningenieur Wolfgang Feder trägt,
      zu hören ist.
      Hier könnt ihr euch den Trailer anschauen:
      https://vimeo.com/230629755
      Weiter Infos und die Story des Film könnt ihr hier auf der
      Website von Toward Castle Films nachlesen:
      www.towardcastlefilms.com/filmography/lake-of-betrayal
      Die Premierenaufführung des Films findet am 20.09.17 im
      Ray Evens Seneca Theatre in Salamanca/New York statt
      und wird hoffentlich auch bald in Deutschland gezeigt.
      I Love The Life I Live, I Live The Life I Love (Muddy Waters)