Windows10-Home Vorwarnung....

      Windows10-Home Vorwarnung....

      Neu

      Microsoft hat in Win10-Home die Systemsteurung bereits stark abgespeckt und will diese noch
      weiter abspecken. Ziel ist es ganz offensichtlich, Win10-Home soweit "runter" zu schrauben, so dass es auf allen Plattformen lauffähig ist, also auch auf zB Smartphones.
      Für den normalen PC-User entfallen dann wohl eine Menge Personalisierungs- / Individualisierungsmöglichkeiten, sowie hilfreiche Tools.
      Microsoft hat in diesem Zusammenhang angekündigt, dass auch die Funktion "Systemabbild erstellen" abgeschafft werden soll, die ja heute Bestandteil der Systemsteurung ist.
      Wann genau, hat MS nicht gesagt, wird aber wohl genauso klammheimlich stattfinden wie beim letzten Upadte die Individualisierungsmechanismen für Schrift und Fenstergestaltung FAST gänzlich entfallen sind.
      MS empfiehlt schon heute in einigen Veröffentlichungen, dass die Endanwender sich nach einem geeigneten Sicherungs- und Wiederherstellungsprogramm umschauen sollen. Zum Jubel der US-Computerindustrie ( war auch wohl so abgesprochen und beabsichtigt). Diese kann dann ihre Sicherungsprogramme kostenpflichtig machen. Von deutschen Herstellern ist an dieser Stelle wohl wieder kaum etwas zu erwarten.