Interessanter Fund im Netz!

      Interessanter Fund im Netz!

      Aloha zusammen,

      Onkel "GOOGLE" treibt manchmal seltsame -positive- Blüten.
      Auf der Suche nach einem speziellen Interpreten, fast hatte ich schon aufgegeben, landete ich auf der Seite von Joachim Eiding.

      music4ever.de

      Da ich immer für Neues/Altes bzw. Altes/Neues zu haben bin wenn es mit Musik zu tun hat, fing gleich das Stöbern auf der Seite an.

      Was ich suchte konnte ich leider nicht finden und so hab ich einfach angerufen. Ja der "AB" konnte auch nicht helfen aber ich bekam einen Rückruf und schilderte mein Problem. Kurzum mir konnte geholfen werden und es ergab sich ein netter Kontakt. Eine solche informative Seite ist es wert vorgestellt zu werden!

      Zitat aus einer Mail:

      "Liebe Musikfreunde, gern stellen wir uns bei Ihnen vor.Seit guten 10 Jahren sind wir mit dem Musik-Online-Magazin "Music4ever" im Internet vertreten (Internet-Adresse: "www.music4ever.de"). Unsere Zielgruppe sind Musik-Fans der Rock- und Pop-Musik, die in den 60ern, 70ern und 80er Jahren aktuell war.Wir bieten zunächst einen redaktionellen Teil mit vielen Artikeln aus den vier Rubriken: "Was macht eigentlich?", "Anekdote", "Interview" und "Extra". Die zuletzt genannte Sparte enthält vor allem Texte aus anderen Bereichen, beispielsweise: Literatur, Filme, Politik und Sport.Als unser Prunkstück betrachten wir aber unsere eigene Oldie-Hitparade "Joachim´s Jukebox", welche Sie auf der Eingangsseite finden. Ein Klick, und Sie erwartet unsere monatliche Top Ten mit sechs Neuvorstellungen. Jeder ist herzlich eingeladen, sein Votum abzugeben, wobei jeder über drei Stimmen verfügt. Darüber hinaus können Sie sogar einen eigenen Vorschlag für unsere Neuvorschläge machen, den wir dann gern bei uns aufnehmen, um ihn gegen die anderen Songs ins Rennen zu schicken.Das Prinzip ist denkbar einfach: Zum Monatsende zählen wir einfach die Stimmen aus; der Song mit den meisten Zählern steht dann auf Platz 1 usw.Aber schauen Sie einfach mal rein! Wäre echt super!!"

      Das OK zur Veröffentlichung der Mail liegt natürlich vor.

      In einer meiner nächsten Sendungen werde ich ein Interview mit Joachim Eiding senden.

      Auf dieses Interview freue ich mich schon jetzt.
      :) 8)

      Den Termin der Sendung, mit dem Interview, findet Ihr in unserem Sendeplan.
      Schaut einfach mal rein...ich denke es lohnt sich.

      Aloha
      Mike R.
      "Wie komm ich bloß vom Radio los?"