CD Lucky von Carter Simpsom

      CD Lucky von Carter Simpsom

      Neuerscheinung
      CD u. LP Lucky
      Carter Sampson


      Freie Übersetzung

      Carter Sampson stürmte mit der Veröffentlichung ihres 2016er Albums Wilder Side in die europäische Alt-Country / Americana-Szene. Es kam sofort in die Euro-Americana-Chart und endete als die Nr. 3 Album in der EAC-Jahresendliste.Seitdem ist ihre Karriere stetig angestiegen: 8 sehr erfolgreiche Europatourneen innerhalb von 12 Monaten brachten sie nach Italien, Holland, Irland und Großbritannien und eroberten ihr Publikum in Pop-Locations wie Paradiso Amsterdam und renommierten Folk-Clubs, aber auch größeren Menschenmengen auf Festivals wie Maverick und Glastonbury in Großbritannien, Kilkenny Roots in Irland, Naked Song und Take Root in den Niederlanden und Buscadero Day oder Accadia Blues in Italien. Alles in allem fühlt Carter, dass sie "Lucky" ist und, zusammen mit Jason Scott produziert, liefert sie jetzt ein wundervolles Album mit diesem Namen. 7 meist fröhliche (Co-) Originale, darunter Rattlesnake Kate (ein absoluter Publikumsliebling) und 3 ausgewählte Covers. Shell Silversteins Queen of the Silver Dollar.Das Album wurde mit einer herausragenden Besetzung von Okie-Musikern wie Kyle Reid, John Calvin Abney und Jared Tyler aufgenommen und zeigt das kontinuirliche Weiterentwicklung dieser charmanten und talentierten Okie-Girl.Carter Sampson ist im Mai in Großbritannien, NL, DK touren, um Lucky zu promoten.Lucky wird auch auf Vinyl veröffentlicht.



      Titel
      Lucky (Sampson)
      Anything Else to Do (Sampson)
      Peaches (Sampson/Scott)
      Hello Darlin (Zac Copleand)
      Ten Penny Nail (Sampson/Scott)
      All I Got (Sampson/Scott)
      Tulsa (Kalyn Fay)
      Wild Ride (Sampson)
      Rattlesnake Kate (Sampson)
      Queen of the Silver Dollar (Shel Silverstein)


      cartersampson.net/


      Dateien
      I Love The Life I Live, I Live The Life I Love (Muddy Waters)