Black Cat Bone in 2018

      Black Cat Bone in 2018

      12.10.18, 19:00 Mannheim, Hauptbahnhof, Blues NightWilly-Brandt-Platz 17, 68161 Mannheimhttps://www.einkaufsbahnhof.de/mannheim-hauptbahnhof/veranstaltungen/blues-konzert-mit-black-cat-bone/
      03.11.18, 20:30 Reutlingen, Jazzclub in der MitteGartenstraße 36, 72764 Reutlingenhttp://www.indermitte.de/
      14.12.18, 20:30 Stuttgart, LaboratoriumWagenburgstraße 140, 70186 Stuttgarthttps://www.laboratorium-stuttgart.de/
      22.12.18, 20:30 Metzingen-Glems, HirschEninger Straße 11, 72555 Metzingen-Glemshttps://www.zbglems.de/

      BLACK CAT BONE BLUESROCK Mit Tanja Telschow – Gewinnerin des German Blues Award 2016 BLACK CAT BONE stehen für erstklassigen gitarrenlastigen Bluesrock, kraftvoll und dynamisch gespielte Grooves, mitreißende Soli und den Ausnahmegesang der stimmgewaltigen, charismatischen Frontlady Tanja Telschow – Gewinnerin des German Blues Award 2016 in der Kategorie Gesang weiblich. Die Fachpresse vergleicht die Band mit „kalifornischen Studio-Cracks, die nichts anderes tun, als ständig hochkarätige Musikproduktionen zu veredeln“. Auch internationale Stars wie Mick Taylor (Rolling Stones), Alvin Lee (Ten Years After), Chris Farlowe (Colosseum) und Rick Derringer (The McCoys) haben diese Qualitäten schätzen gelernt. Ein heller Stern am Blueshimmel, ansteckende Spielfreude, Musik, die in die Beine, in den Kopf und ganz besonders ins Herz geht. – Ein packendes Live-Erlebnis, das man sich einfach nicht entgehen lassen darf!

      Besetzung
      Tanja Telschow – vocG
      unter Richter – g
      Martin Holzner – kb
      Stephan Wegner – b
      Uli Wagner – dr

      Videos, Hörproben und weitere Infos:
      Youtube: Bandportrait / Official Trailer 2013 Me And My Man von unserer aktuellen DVD / CD ”Live At The Pavillon”Same Ol’ Song dito

      Website: black-cat-bone.de/
      Myspace: myspace.com/blackcatbonetuebingen
      Wikipedia: Black Cat Bone / Wikipedia





      I Love The Life I Live, I Live The Life I Love (Muddy Waters)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „netto*“ ()