CD REDEMPTION von JOE BONAMASSA

      CD REDEMPTION von JOE BONAMASSA


      Neuerscheinung 2018
      CD REDEMPTION
      JOE BONAMASSA


      Info vom Vertrieb:Joe Bonamassa meldet sich mit seinem brandneuen Studioalbum zurück. ,,Redemption" erschien am 21.09.2018 via Provogue / Mascot Label Group. ,,Redemption" ist nicht nur das 13. Studioalbum des zweifach für den Grammy nominierten Bluesrocktitans, es ist auch das dritte Album in Folge mit komplett eigenem Material. Er zeigt sich ambitionierter und vielseitiger denn je, definiert sich wieder einmal neu und sprengt die Grenzen des Bluesrock. Zwölf Songs spiegeln die Wiedergeburt, die er derzeit durchlebt, wider. ,,Es passieren gerade Dinge in meinem Leben, von denen ich dachte, dass ich sie nie erleben würde. Es fühlt sich an wie eine Auferstehung. lch spüre Reue und Akzeptanz. Manchmal ist es sehr schmerzhaft, doch ich weiß, dass ich daran wachsen werde.", erklärt Bonamassa. Auf ,,Redemption" hat er einige der talentiertesten musikalischen Köpfe aus Nashville um sich versammelt: Tom Hambridge, James House, Gary Nicholson, Rlchard Page, Dion Dimucci und natürlich sein langjähriger kreativer Partner Kevin Shirley. ,,Aus meiner Sicht als Produzent ist es bei das bislang herausforderndste und vielsejtigste Album, das Joe je aufgenommen hat.", sagt dieser. Auf ,,Redemption" liegen Licht und Schatten dicht beieinander. Auf jede tiefe Emotion folgen pure Momente der Freude, eingerahmt von musikalischem Handwerk auf höchstem Level und Bonamassas meisterhaftem und vielseitigen Gitarrenspiel. ,,Redemption" ist nicht nur Joe Bonamassas bislang kreativer Höhepunkt, sondern auch der Nachfolger des 2016 erschienenen ,,Blues Of Desperation".Sein letztes Album stieg auf Platz drei der deutschen Album Charts ein, erreichte die Top Ten in Europa sowie Platz zwölf der US-Billboard Charts. ln den letzten zwei Jahren tourte er unermüdlich und spielte ausverkaufte Shows rund um den Globus. Joe Bonamassa ist ein Bluesrockgitarrist ohne Konkurrenz und ein absoluter Ausnamekünstler. ,, Es macht immer noch Spaß, obwohl ich das schon so lange mache. Es ist spannend, unerforschte Gewässer zu erkunden."

      Mein Kommentar: Mit der Zeit gefällt mir Bonamassa immer mehr. Seine Verbundenheit zum Blues ist nicht zu verkennen. Daumen hoch.


      Titel:

      Evil Mama
      King Of Shakedown
      Molly O`
      Deep In The Blues Again
      Self-Inflictes Wounds
      Pick Up The Pieces
      The Ghost Of Macon Jones
      Just `Cos You Can Don`t Mean You Should
      Redemption
      I`ve Got Some Mind Over What Matters
      Stronger Now In Broken Places
      Love Is A Gamble

      Titelsong zum anschauen auf YouTube:


      Erschienen bei Provogue/Mascot Label Group


      jbonamassa.com/


      Tourtermine im Forum von KC Radio Europa:


      JOE BONAMASSA
      Dateien
      I Love The Life I Live, I Live The Life I Love (Muddy Waters)