CD Tipp Blues National des Monats November 2018 - LUdwig Seuss Band "Live im Lustspielhaus"

      CD Tipp Blues National des Monats November 2018 - LUdwig Seuss Band "Live im Lustspielhaus"



      Mein Kommentar zur CD LIVE IM LUSTSPIELHAUS von der LUDWIG SEUSS BAND.
      Die 13.te CD von Ludwig Seuss kann sich wieder hören lassen. Der Tastenmann der Spyder Murphy beweist eine ums andere Mal, dass er zu den Spitzenmusikern in unserem Lande zählt. Er versteht es mit seiner eigenen Band gute Laune zu verbreiten. Wo er aufspielt „bleibt kein Auge trocken“. Für dieses neue Album hat er sich das „Who is Who“ der Münchener Musikszene an Bord geholt die dazu beigetragen haben eine hervorragende LIVE – Produktion entstehen zu lassen. Die CD gefällt mir auch deshalb so gut, da sie Piano Boogie, Jump Blues, Louisiana R&R und Zydeco wie aus den Sümpfen um New Orleans enthält.
      Für alle, vor allen Dinge für diejenigen die nicht in den Genuss dieses Konzert gekommen sind – eine unbedingte Kaufempfehlung.

      CD erhältlich bei Konzerten mit Ludwig Seuss, oder bei Amazon, sowie bei JPC u.a.

      Erschienen bei Styx Records

      Musiker: Ludwig Seuss -Piano, Accordion, Vocals u. Percussion
      Tom Peschel - Bass u. Vocals
      Titus Vollmer – Guitars
      Manfred Mildenberger-Drums
      Thilo Kreitmeier – Sax
      Dr. Will - Vocals,Rubboard u. Percussion
      Special Guest:
      Günter Sigl - Vocals auf Maybelline
      Eddie Taylor – Saxophone auf Let It Out
      Franziska Federspieler – Vocals auf Ay Ya Ya
      Schrosch Hampel – Bass u. Ukulele auf Ay Ya Ya

      Hier ein Beispiel von der Ludwig Seuss Band auf YouTube:


      Mehr Infos über Ludwig Seuss: ludwig-seuss.de/
      Dateien
      I Love The Life I Live, I Live The Life I Love (Muddy Waters)