CD "Dancing on the Hall" von Muddy What?

      CD "Dancing on the Hall" von Muddy What?

      Neuerscheinung 2019
      CD Dancing on the Hall
      Muddy What?

      Mit Fabian Spang, Ina Spang und Michi Lang haben sich junge Musiker zusammengefunden, die den Blues in moderner Form mit fesselnder Dynamik und atmosphärischer Dichte zurück auf die Bühne bringen. Die seit 2006 bestehende Münchner Band legt bekannten Traditionals von Blues-Größen wie etwa Muddy Waters oder Robert Johnson mit viel Feingefühl und Respekt ein frisches Gewand an, stellt Interpretationen neben die eigenen Kompositionen und lässt so die Grenzen zwischen altem und neuem Material zerfließen.

      Nach ihrer ersten Scheibe mit 4 Musikern ist die Band bei der neuen Produktion
      wieder mit der aktuellen und ursprünglichen Trio-Besetzung am Start . Die Interpretation der Cover wirken frisch und die Eigenkompositionen passen sich musikalisch gut in das Gesamtkonzept der CD ein. Und nebenbei noch ein farblich u. künsterlich gutes Digipak und Booklet.

      Titel
      Death Letter (Son House)
      Dancing In The Hall (Muddy What?)
      Down By The River (Neil Young)
      Baby, Stop Crying (Bob Dylan)
      Change It (Doyle Bramhall)
      Worried Man Blues (Trad. Arr. By Muddy What?)
      Rollin´ And Tumblin´ (Trad./Arr. By Muddy What?)
      Haven´ t Seen You For A While (Muddy What?)
      Home Bound Train ( Muddy What?)

      Erschienen bei Howlin´ Who Records
      Etwas zum Anhören auf YouTube:
      https://www.youtube.com/watch?v=coHnV4oL6bE&list=RDEMhPxidQZ86TqNV83r49Hd_g&start_radio=1

      Album gesehen bei Amazon.

      Musiker:
      Fabian Spang – Vocals u. Guitar
      Ina Spang – Mandolin
      Michi Lang – Dums

      muddywhat.de/


      Dateien
      • Cover.jpg

        (723,47 kB, 0 mal heruntergeladen)
      I Love The Life I Live, I Live The Life I Love (Muddy Waters)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „netto*“ ()